Psychosomatischen Kardiologie

Psychosomatik bezeichnet die Einbeziehung von psychologischen, sozialen und biologischen Aspekten bei der Untersuchung des Patienten und der Behandlung von Krankheit.
Komplementär dazu steht die Somatopsychologie, welche die Auswirkung von Krankheit auf emotionale Prozesse untersucht und bei der Behandlung berücksichtigt.

Unsere Leistungen

  • Beratung
  • Webdesign & Konzeption
  • HTML5, CSS3 und Javascript
  • Responsive Design
  • Realisierung mit Redaxo (4.6)
  • Kundenspezifische Datenbank gesteuerte Module
  • Ladezeitoptimierung
  • Bildbearbeitung

Entdecken Sie unsere Referenzen oder lernen Sie uns, in einem unverbindlichen Gespräch/Beratung, persönlich kennen