[
Mein Office
]

Internetagentur in Frankfurt
21.10.2016

Typografien, Bilder und HD-Videos ...

Seit das Rendern von Texten und die Verfügbarkeit von Fonts kaum noch ein Problem im Netz darstellen, spielen Schriften eine immer wichtigere Rolle im Webdesign. Dynamische Typografien setzen in der Regel aber nicht auf besonders aufwendig verzierte Schriftarten. Ihre typografische Gestaltung orientiert sich eher am aktuellen Trend des Flat Designs. Um die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen, werden Designer in 2016 weiterhin auf simple Texte in unterschiedlichen Formen und Farben setzen.

Oftmals werden dynamische Typografien als Ersatz für Bilder und Illustrationen genutzt. Doch am besten entfalten sie ihre volle Wirkung in Kombination mit aussdrucksstarken Bildern, die den gesamten Hintergrund einer Webseite ausfüllen. Solche Hero-Headers werden im kommenden Jahr das Bild vieler Landing- und Login-Pages beherrschen.

Entdecken Sie unsere Referenzen oder lernen Sie uns, in einem unverbindlichen Gespräch/Beratung, persönlich kennen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen